Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

11:49 Uhr
06.12.2019

Erneuerbare Zahlungsmittel
Politik ist weltweit, mehr oder weniger, am Ende Ihrer Weisheit angelangt - das ist nicht neu und viele wissen es.

Das Gezerrte zwischen arm und reich, unten und oben, neoliberal und kommunistisch und links und rechts ist nur noch peinlich. Es ist unerträglich was und wie in den Volksvertretungen diskutiert wird, wenn man dies überhaupt noch demokratische Diskussionen für das Gemeinwohl nennen darf.

Die Nationen haben Schulden wie die Pfalzgrafen, die sie nie bezahlen können. Dieser Umstand ist Realität und macht es unmöglich politisch etwas sinnvolles zustande zu bringen. Es fehlt hinten und vorne an Mitteln. Sie sind fast alle in der Schuldenfalle aus der sie nie und nimmer, auch bei allem guten Willen, herauskommen werden.

Fast keine Nation ist in ihrem Haushalt ohne ständige Neuverschuldungen existenzfähig. Ganz bestimmt hilft hier keine Schuldenbremse in meinen Augen führt diese direkt zum totalen Zusammenbruch unserer Volkswirtschaft.
Die alten Systeme funktionieren nicht mehr, sie haben auch nur bedingt funktioniert, die Politik muss nach neuen Wegen suchen und jeder Ansatz ist hier wertvoll für eine erneuerte - perfektionierte Welt.

Hunger in der Welt, Armut, Bildungsprobleme, der Klimawandel, Terrorismus und Kriege sind die Realität. Die Schlange der Probleme ist endlos.

Ich habe eine Idee wie die Welt aus dieser Sackgasse herauskommen könnte und diese Idee in einem Aufsatz, soweit ich mich als einfacher Mensch artikulieren kann, niedergeschrieben und veröffentlicht. Die Veröffentlichung allein ist ohne Mittel und Werbung zwecklos.
Unter Google "Erneuerbare Zahlungsmittel"

Es bedarf der Bitte, um Ihre Hilfe für eine Diskussion, die vielleicht alle unsere derzeitigen Probleme reguliert.
Meine Lösung kostet keinen Cent, sie nimmt nichts - sie gibt nur. Natürlich ist diese Idee nur ein Gedanke dem Fachleute sich annehmen müssten.
Ich halte nicht von Selbstdarstellung ich mache nur den Versuch einen Anstoß zu geben, der vielleicht fruchtet und in einer weltweite Suche für einen neuen Weg endet.

Ich hoffe Sie können mit dieser Sache etwas anfangen und eine Diskussion in Gange bringen.

Herzlichen Dank für Ihre Zeit und Bemühungen.


Mit freundlichem Gruß
Wolfgang Bergmann

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed