Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

21:13 Uhr
31.03.2020

Vom Practitioner Coach zum Coach (DVNLP) Coach-Ausbildung inkl. Master im Raum Heidelberg, Darmstadt
Ein guter Coach braucht Einfühlungsvermögen, Flexibilität und natürlich einen großen Methodenkoffer als Voraussetzung für den kreativen, lösungsorientierten Umgang mit Menschen. Wer bereits eine NLP-Practitioner-Ausbildung mit Coach-Upgrade absolviert hat, besitzt bereits umfangreiche Erfahrungen im sprachlichen Führen von Menschen und hat trainiert, im guten Kontakt mit dem Gegenüber Veränderungen herbeizuführen. NLP Practitioner Coachs, die ihr NLP- und Coaching-Wissen berufsspezifisch erweitern möchten, erlernen jetzt in einer Ausbildung zum systemischen Coach, die Methoden des NLP mit Coaching-Tools aus dem systemischen und lösungsorientierten Coaching zu integrieren.

Am 25. Mai 2010 startet das Weinheimer Institut NLP Rhein-Neckar den Coach (DVNLP)/Systemischer Coach inklusive NLP-Master-Ausbildung. Das Ausbildungsziel, so Dr. Sabine Marquardt, Lehrtrainerin und Lehrcoach bei NLP Rhein-Neckar: „Wir möchten die Fähigkeit zum konsequenten systemischen Denken und die Gabe zum kreativen, verantwortungsbewussten Coaching schulen. In den Mittelpunkt stellen wir dabei die Werte, Lösungsorientierung, Lernfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit.“

Wer sich für eine Ausbildung zum Coach (DVNLP)/Systemischer Coach interessiert, hat am 16. März 2010 um 19:30 Uhr die Gelegenheit, sich in einer kostenfreien Infoveranstaltung über die berufsbegleitenden Coach-Ausbildungen von NLP Rhein-Neckar zu informieren. Die Veranstaltung gibt Einblicke in die verschiedenen Ausbildungswege und schafft einen Überblick über die integrativen Coaching-Werkzeuge eines NLP-Coachs. Die Coach-Ausbildung des Instituts NLP Rhein-Neckar kombiniert Tools aus dem NLP mit dem systemischen und lösungsorientierten Coaching sowie weiteren Methoden wie zum Beispiel Themenzentrierter Interaktion (TZI).

Veranstaltungsort ist die Thaddenstraße 14a in Weinheim. Um vorherige Anmeldung per Telefon unter (06201) 870697 oder per E-Mail unter Info@NLP-Rhein-Neckar*wird gebeten. Informationen zu Coaching erhalten Interessenten auch unter **NLP-Rhein-Neckar* rel= nofollow >**NLP-Rhein-Neckar* und *NLPCoach.Wordpress* rel= nofollow >*NLPCoach.Wordpress* . Wer noch keinen Practitioner Coach oder einen Practitioner mit Coach-Upgrade absolviert hat, kann am 16. Juni 2010 starten. Dann beginnt der Practitioner Coach 2010, das erste Modul der Ausbildung zum Coach (DVNLP)/Systemischer Coach.

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed