Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

22:24 Uhr
07.03.2021

Effizienz einer Solaranlage steigern
Das Prinzip einer Solaranlage ist sehr einfach, sodass sich bei einem günstigen Standort grundsätzlich immer eine solche Investition als Heizungsergänzung beziehungsweise zur Aufbereitung des Brauchwassers lohnt. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen und Rahmenbedingungen empfiehlt es sich jedoch, bei der Anschaffung einer Solaranlage auf die Kompetenz eines Experten zu vertrauen.

Dieser kann nämlich aufgrund der Verbrauchsgewohnheiten sowie der Bauart eines Hauses die Anforderungen an eine thermische Solaranlage ermitteln. Dadurch wird sichergestellt, dass die Haus-Solaranlage wirklich den Anforderungen genügt, aber auch bestmöglich positioniert wird. Oftmals können nämlich aufgrund einer kleinen Veränderung die Effizienz und somit auch der Kostenvorteil einer solchen Anlage gesteigert werden.

Viele Experten verlangen für eine solche Berechnung jedoch sehr hohe Gebühren. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen Bosswerk GmbH & Co. KG darum bemüht, den Käufern einer Volkssolaranlage einen Experten zu günstigen Konditionen zu vermitteln. Dank einer intensive Kooperation und einer Standardisierung bei der Berechnung sowie Planung der Volkssolaranlage ist dies dem Unternehmen auch gelungen. Die Preise des Kooperationspartners Ingenieurbüro SOLATEUR sind für diese Dienstleistung vergleichsweise gering, sodass sie sich sehr schnell amortisieren.

Nähere Informationen zu dem Vorgehen bei der Beratung sind auf der Website der Bosswerk GmbH & Co. KG hinterlegt. Dort befinden sich auch die Angaben über die wesentlichen Punkte, die im Rahmen der Berechnung abgefragt werden. Ebenso sind auf der Website < **volkssolaranlage* >*volkssolaranlage*</a> verschiedene Volkssolaranlagen vorgestellt.

Angaben zum Unternehmen
Bosswerk GmbH & Co. KG
Am Bahndamm 4
41334 Nettetal
Telefon: +49 (0) 2153 / 95 07 943
Telefax: +49 (0) 2153 / 12 18 672
E-Mail: info@bosswerk*
Internet: < **volkssolaranlage* >*volkssolaranlage*</a>

Verantwortlich für Texteinstellung:
DieWebAG
Email: presse@diewebag*
Internet: < **diewebag*>*diewebag*</a>

Eisknecht
Thorsten Felzen
Am Bahndamm 4

41334 Nettetal
Deutschland

E-Mail: info@bosswerk*
Homepage: **volkssolaranlage* rel= nofollow >**volkssolaranlage*
Telefon: 02153 95 07 943

Pressekontakt
Eisknecht
Thorsten Felzen
Am Bahndamm 4

41334 Nettetal
Deutschland

E-Mail: info@bosswerk*
Homepage: **volkssolaranlage* rel= nofollow >**volkssolaranlage*
Telefon: 02153 95 07 943

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed