Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

3:33 Uhr
24.08.2019

Happy im Herbst! Fünf Tipps gegen den Herbst-Winter-Blues
Oberhausen, 13.09.2010 - Jeder kennt das: Wenn der Herbst kommt, verlieren wir Energie. Statt schwungvoll in den Tag zu starten, fühlt man sich manchmal schon morgens schlapp. Das warme Bett verführt zum Liegenbleiben und die Sonne versteckt sich hinter den Wolken. Dazu kommt der turbulente Alltag, der keine Rücksicht auf Jahreszeiten nimmt. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich für die kalte Jahreszeit zu wappnen und mit diesen Gute-Laune-Machern dem Herbst-Winter-Blues entgegenzuwirken.

Tipp 1 - Frischluft und Tageslicht in der Mittagspause
Werden die Tage kürzer und das Wetter trüber, produziert der Körper verstärkt Melatonin, das uns schlapp und müde fühlen lässt. Sonnenlicht hingegen macht glücklich, denn unter dem Einfluss natürlichen Sonnenlichts produziert der Körper Glückshormone wie Serotonin, die stimmungsaufhellend wirken. Um den Mangel an UV-Strahlen wieder auszugleichen, reicht es, 20 bis 30 Minuten am Tag an der frischen Luft zu verbringen. Denn selbst an grauen Tagen ist das natürliche Tageslicht drei- bis viermal stärker als die Beleuchtung in Räumen. Wie wäre es also in der Mittagspause mit einem kleinen Spaziergang an der frischen Luft?

Tipp 2 - Farbe bekennen
Warme, sommerliche Farben erwärmen die Seele. Kleidung und Accessoires in Farben wie Rot, Orange oder warmem Gelb machen bessere Laune: Jetzt den Kleiderschrank nach passenden Farben durchforsten oder mit einem guten Grund im Gepäck shoppen gehen. Um länger Freude an neuen Kleidungsstücken zu haben, empfehlen wir Ihnen Achselpads von L’axelle zu verwenden. Einfach in die Innenseite der Kleidung eingeklebt, schützen die Achselpads Ihre Kleidung vor aggressivem Achselschweiß und damit vor unschönen Verfärbungen und Gerüchen. So vermeiden Sie zu häufiges Waschen und lassen die kräftigen Farben Ihrer Kleidung länger leuchten. Achselpads von L‘axelle sind exklusiv im Onlinehandel unter *laxelle*erhältlich.

Tipp 3 - Bewegung bewegt auch die Seele
Schon eine halbe Stunde Laufen, Radfahren oder Walken an der frischen Luft reichen aus, um Endorphine freizusetzen, die für Wohlbefinden sorgen. Sport kurbelt außerdem den Stoffwechsel an. Um den Flüssigkeitshaushalt nach dem Sport wieder auszugleichen, danach ausreichend Mineralwasser trinken, welches auch ein guter Lieferant für das wichtige Magnesium ist.

Tipp 4 - Hot’n’Cold
Augen zu und durch! Wechselduschen kosten Überwindung, aber sie kurbeln Stoffwechsel und Kreislauf an und wirken daher belebend. Nach der warmen Dusche am besten zuerst Arme und Beine unter das kalte Wasser halten, dann den Rest abkühlen. Den gleichen Effekt haben übrigens auch regelmäßige Besuche in der Sauna.

Tipp 5 – Nüsse, Nudeln, Bitterschokolade
Eine ausgewogene Ernährung wirkt sich sehr positiv auf die Stimmungslage aus, vor allem wenn unser Körper in den Herbst- und Wintermonaten auf „Sparflamme“ schaltet. Bananen, Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Erbsen sowie Nüsse und Trockenfrüchte liefern das wichtige Magnesium. Kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Vollkornnudeln und Kartoffeln enthalten die notwendigen Stoffe um Sie gerade in der dunklen Jahreszeit munter zu machen. Im Winter ist auch Bitterschokolade als Stimmungsaufheller zu empfehlen. Allerdings sollten Sie die Süßigkeiten aus bekannten anderen Gesundheitsgründen in Maßen genießen.

Kontaktinformationen:
Hysalma Hygiene Sales + Marketing GmbH
Essener Straße 99
46047 Oberhausen

Ansprechpartnerin:
Eva Krüger

Tel.: +49 - 208 - 99731-28
Mobil: +49 - 170 - 5695662
E-Mail: krueger@hysalma*


Hintergrundinformationen:
Seit über 17 Jahren steht die HYSALMA Hygiene Sales + Marketing GmbH für höchste Qualität in den Produktbereichen Personal Care, Kosmetik und Reinigung. Durch das konsequente Umsetzen der Prinzipien Qualität und Innovation in der Produktentwicklung, gepaart mit einer hohen Beratungskompetenz, ist das Unternehmen seit seiner Gründung 1992 stetig und gesund gewachsen. Nun bringt HYSALMA ein besonders innovatives Hygieneprodukt auf den Markt. Die „L´axelle Wohlfühl-Pads für die Achseln“ sind für eine breite Anwendergruppe konzipiert: Alle, die sich einfach frischer und gepflegter fühlen wollen bzw. ihre Kleidung vor den Folgen von Achselschweiß schützen möchten – also z.B. Geschäftsleute, Frauen in den Wechseljahren, Sportler, Jugendliche, bis hin zu krankhaften Schwitzern.

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed