Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

17:34 Uhr
25.07.2021

Werbung im Weißgerber Lesezirkel ist effizient und passgenau
Erfolgreiche Verteilung von Fachzeitschriften der HUSS-Unternehmensgruppe
(Berlin – 01. Juli 2011): Der Weißgerber Lesezirkel ( **weissgerberlesezirkel* rel= nofollow >**weissgerberlesezirkel*) arbeitet seit 4 Jahren intensiv mit HUSS-MEDIEN (HUSS-Unternehmensgruppe) zusammen. Mit etwa 20 Zeitschriften und Sonderpublikationen sowie Fachbüchern und Softwareprodukte versorgt HUSS-MEDIEN Fach- und Führungskräfte in Industrie, Handel und Handwerk mit Praxis- und Hintergrundwissen. Der Verlag lässt in einem Jahr 88.000 Exemplare seiner Fachzeitschriften (z.B. wohnvisionenleben, kaffeeteeabc, bewusst&gesundleben) überregional als Beilagen im Lesezirkel verteilen - und das mit großem Erfolg, denn 15.000 Leser haben sich, aufgrund von Gewinnspiel-Aktionen in den Zeitschriften, gemeldet. „Wir werden immer wieder unsere Zeitschriften über den Weißgerber Lesezirkel schalten, weil wir uns 100 Prozent darauf verlassen können, dass unsere Hefte ordnungsgemäß in Umlauf gebracht werden. Es wird genau unsere Zielgruppe angesprochen und die Leser nehmen sich Zeit, unsere Hefte zu lesen“, sagt Bringfriede Trester, Marketing- und Anzeigenleitung, HUSS-MEDIEN.

Vielfältige Werbemöglichkeiten im Lesezirkel
Für werbetreibende Unternehmen und Mediaagenturen ist der Weißgerber Lesezirkel durch seine reichweitenstarken und hochwertigen Printkontakte interessant. Die Werbepartner schätzen vor allem die vielfältigen Werbemöglichkeiten mit ihrer zielgruppengerechten Wirkung und langen Kontaktdauer. Das Unternehmen realisiert sowohl kleine Anzeigen für regionale Gewerbe, als auch große Kampagnen für überregionale Werbekunden und Agenturen. Zusätzlich zur Druckwerbung können auch Beilagen, Beihefter oder Warenproben den Lesemappen hinzugefügt werden. Dabei geht der Lesezirkel flexibel auf die Wünsche seiner Kunden ein und berät gerne mit seiner langjährigen Erfahrung in der Zeitschriftenvermietung.

Über den Weißgerber Lesezirkel
Der Weißgerber Lesezirkel ( **weissgerberlesezirkel* rel= nofollow >**weissgerberlesezirkel*) beliefert private Haushalte und Geschäftskunden wie zum Beispiel Arztpraxen, Gastronomie und Frisöre in Berlin und Brandenburg mit preisgünstigen Lesemappen. Dabei lesen die Kunden bis zu 50 Prozent günstiger und bekommen die Zeitschriften kostenlos nach Hause geliefert. Der Leser kann die Lesemappe individuell und flexibel aus mehr als 130 Titeln zusammenstellen. Das mittelständische Familienunternehmen mit 45 Mitarbeitern liefert monatlich 140.000 Zeitschriften in Berlin und Brandenburg aus.

2518 Zeichen. Verwendung der Meldung honorarfrei – um ein Belegexemplar wird gebeten.
Interviews sind auf Anfrage gerne möglich, weiteres Bildmaterial steht kostenlos zur Verfügung.

Kontakt:

Heidrun Huß (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Weißgerber Lesezirkel
Buckower Chaussee 148
12305 Berlin

Tel.: 030 74376800
Fax: 030 7421096
huss@weissgerberlesezirkel*
*weissgerberlesezirkel*

Pressematerial im Download unter:
*weissgerberlesezirkel*/presse.html

Schlagworte: Weißgerber Lesezirkel, Berlin, Zeitschriften, Werbemittel, Werbung, Huss-Medien

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed