Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

17:04 Uhr
22.05.2024

Der Typentarif in der Motorradversicherung – was zu beachten ist
Was wird unter einem Typentarif in der Motorradversicherung verstanden?
Der Unterschied zwischen Motorrädern sowie deren Motorradklassen ist ebenso groß wie der Unterschied zwischen den Motorradfahrern. Dies berücksichtigen die verschiedenen Versicherungsgesellschaften in unterschiedlichem Maße in den Tarifen zur Motorradversicherung. Generell ist für die Versicherungsprämie insbesondere die Schadenwahrscheinlichkeit entscheidend, weshalb manche Versicherungsgesellschaften in der Prämienberechnung vergleichsweise stärker auf Fahrzeugtypen, als auf die Motorleistung achten.

Ebenso spielt im Tarif der Motorradversicherung auch das Fahrverhalten der jeweiligen Motorradfahrer eine große Rolle spielen. Ob eine schwierige Verkehrssituation zu einem Unfall führt, hängt auch in stärkerem Maße von der Erfahrung des Motorradfahrers, dem Antiblockiersystem (ABS) und dem persönlichen Schutzengel ab. Daher unterscheiden auch an dieser Stelle einige Versicherungsgesellschaften zwischen „routinierten Bikern“ und Fahranfängern.

Was sind übliche Kriterien bei der Berechnung der Prämie zur Motorradversicherung?
Auf der Straße sind das Motorrad und dessen Fahrer eine individuelle Einheit. Die gängigsten Unterscheidungsmerkmale bei der Prämienberechnung sind:
- die Motorstärke
- der Schadenfreiheitsrabatt
- der Zulassungsort / Abstellplatz
- der Fahrzeugtyp (Krad, Leichtkraftrad, Roller)
- die Betrachtung des Fahrzeughalters
- der Familienstatus
- die Führerscheinherkunft

Welche Konsequenzen haben die unterschiedlichen Einflußfaktoren?
Das Fahrverhalten der Maschine und die Erfahrungen im Straßenverkehr werden zusätzlich zum üblichen Schadenfreiheitsrabatt berücksichtigt. Die Motorleistung hat – je nach Wahl von Versicherer und Tarif der Motorradversicherung – einen nicht ganz so großen Einfluss auf die Prämie, da sie nicht zwangsläufig zu einer höheren Schadenshäufigkeit führen muss.

Verschiedene Tarife, welche die angesprochenen Details berücksichtigen und darüber hinaus billig, günstig oder preiswert sind, können Sie beispielsweise unter diesem *Motorrad-Versicherung-online*kostenlos online vergleichen und bei Bedarf sofort abschließen.

G&P Motorrad Versicherungsdienst GmbH
Versicherungsmakler
Saatwinkler Damm 66
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel.: 030 / 34 34 61 44
Fax: 030 / 34 34 61 55
E-Mail: info@Motorrad-Versicherung-online*
Web: *Motorrad-Versicherung-online*

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed