Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

6:15 Uhr
19.05.2024

Die Hausratversicherung – was zu beachten ist
Warum eine Hausratversicherung?
Bei den meisten Menschen befindet sich ein Großteil des Vermögens im eigenen Haus bzw. der eigenen Wohnung. In elektrischen Geräte, Möbeln, Accesoirs und weiterem Hausrat steckt neben der persönlichen Wertschätzung oftmals auch ein erheblicher Teil des Einkommens. Von Monat zu Monat, von Jahr zu Jahr wird das Zuhause in der Regel wertvoller. Dazu gehören beispielsweise auch Fahrräder vor der Tür, Wein im Keller oder alte Schätze auf dem Dachboden. So wächst der Wert des Hausrates ständig und mit jeder weiteren Anschaffung hat so manch Haushalt mehr zu verlieren. Dieses Vermögen kann aus verschiedenen Gründen schneller als man denkt in Flammen aufgehen, Wasserschäden erleiden oder Dieben in die Hände fallen.

Wovor schützt die Hausratversicherung Mieter und Eigentümer im Schadensfall?
- Feuer
- Leitungswasser
- Sturm/Hagel
- Einbruchdiebstahl
- Beraubung oder
- Vandalismus nach einem Einbruch an Ihrem Hausrat (z. B. Möbel, Teppiche, Geschirr etc.)

Auf Wunsch können auch Fahrräder gegen Diebstahl mitversichern werden, was jedoch einen in der Regel geringen Mehrbeitrag erfordert.

Was ein Geschädigter im Schadenfall erhält:
Sofern keine Unterversicherung vorliegt, erhalten Geschädigte
- bei zerstörten oder abhanden gekommenen Gegenständen den Wiederbeschaffungspreis zum Neuwert,
- bei beschädigten Sachen die notwendigen Reparaturkosten, zuzüglich einer evtl. Wertminderung, höchstens jedoch den Wiederbeschaffungspreis,
- die Reparaturkosten an Bodenbelägen, Innenanstrichen und Tapeten nach einem Leitungswasserschaden in Ihrer Mietwohnung.

Außerdem werden im Zusammenhang mit einem Schaden die entstandenen versicherten Kosten, wie z.B. Aufräumungskosten, Bewegungs- & Schutzkosten, ersetzt.

Ist eine Glasversicherung in der Hausratversicherung sinnvoll?
Es kommt auf die persönliche Situation an. Viele Menschen denken bei Glas zunächst nur an Fenster- und Türscheiben. In modernen Haushalten gibt es jedoch auch viele andere Verwendungszwecke für Glas. Dies könnte beispielsweise eine künstlerisch verzierte Tür, ein Wintergarten, eine teure Vitrine oder ein Cerankochfeld sein. Es sollte also indivuell geprüft werden, welche Schäden möglich sind und zu welchem Aufpreis die Glasversicherung erhältlich ist. Oftmals lohnt es sich dabei ein Vergleichsportal aufzusuchen, da dort die verschiedenen Inhalte eingegeben und durchgerechnet werden können.

Verschiedene Tarife, welche die angesprochenen Details berücksichtigen und darüber hinaus billig, günstig oder preiswert sind, können Sie beispielsweise unter *GUP-Makler*kostenlos online vergleichen und bei Bedarf sofort abschließen.

G & P Versicherungsmakler
Postfach 13 01 47
13601 Berlin

... schneller geht’s
per Telefon: 030 / 34 34 61 61
per Telefax: 030 / 34 34 61 66
per eMail an: info@GUP-Makler*
web: *GUP-Makler*

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed