Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

15:17 Uhr
25.02.2021

Frag Alfred! Neue Online-Plattform der modulon Webservice GmbH
Wir haben mehrere Modelle zur Zahlung von Spesen an unsere Fahrer - kann modulon das abbilden? Wir möchten die modulon Software gerne testen – welche Möglichkeiten werden dafür angeboten? Was ist eigentlich Telematik? Über die neue Online-Plattform *fragalfred*informiert die modulon Webservice GmbH zu allgemeinen und speziellen Fragen rund um das Thema Lohn- und Spesenabrechnung. Namens- und virtueller Gastgeber der Plattform ist modulon-Maskottchen Alfred.

„Als Spezialisten für Softwarelösungen für die Bereiche Lohn- und Spesenabrechnung im Transportwesen erreichen uns häufig Fragen unserer Anwender zu diesen doch sehr komplexen Themen. Die Fragen beantworten wir natürlich sehr gerne und umfassend. Irgendwann kam dann der Gedanke auf, die Erläuterungen online zur Verfügung zu stellen, damit auch andere Interessierte davon profitieren können. Die Idee zu ‚Frag Alfred‘ war geboren“, erzählt Carolina Schoob, gemeinsam mit René Kerkhoff geschäftsführende Gesellschafterin der modulon Webservice GmbH. Das Softwarehaus mit Sitz im nordrhein-westfälischen Geldern entwickelt spezialisierte Lösungen für die Automatisierung von Prozessen im Speditionswesen. Mit den Modulen LOHN, MINDESTLOHN, SPESEN, WORKFLOWANALYSE und dem neuen Modul ZEITERFASSUNG tragen die Experten entscheidend dazu bei, den Arbeitsalltag in Transportunternehmen leichter und effizienter zu gestalten.

Anwenderfragen und Nervennahrung
Nach einer kurzen Registrierung über *fragalfred*haben Besucher die Möglichkeit, allgemeine Fragen zur Lohn- und Spesenabrechnung, zur modulon-Software und zu einzelnen Anwendungen an modulon-Maskottchen Alfred als Namensgeber der Website zu stellen. Relevante Fragen und die dazugehörigen Antworten veröffentlicht modulon in der Rubrik „Fragen“ auf der neuen Website. In der Rubrik „Ressourcen und Downloads“ finden die Besucher zusätzlich Erklärvideos, Anwenderberichte von Referenzkunden, wichtige Veröffentlichungen des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) und andere interessante Informationen. „Last not least stellen wir hier zum Beispiel einige unserer modulon-Lieblingsrezepte vor – quasi als Nervennahrung für die Mitarbeiter in der Buchhaltung“, schmunzelt Carolina Schoob.

Kostenlose Online-Sprechstunde mit Experten
Doch *fragalfred*soll mehr sein als eine reine Info-Plattform. Ziel der modulon-Geschäftsführer ist es, mit der Website den persönlichen Austausch zwischen modulon, Anwendern und Interessierten zu stärken. Mit diesem Fokus hat modulon die Rubrik „Expertenrunde“ integriert, so René Kerkhoff: „Die modulon Expertenrunde ist eine einstündige Sprechstunde über die Online-Plattform Zoom, bei der wechselnde Experten Tipps und Trainings zu einem zuvor festgelegten Thema vermitteln. Wer teilnehmen möchte, kann sich über die Frag Alfred-Seite anmelden, klickt zur vorgegebenen Zeit den Link mit der Veranstaltungs-ID an und gibt das Passwort ein. Fragen können im Vorfeld der Online-Veranstaltung an Alfred gestellt werden.“ Das Thema der ersten Expertenrunde mit Expertin Tamara Hoffmann von ACT Steuerberatung am Freitag, 27. Januar 2021, lautet „Wie zahle ich Spesen richtig?“ Anmeldungen sind ab sofort über *fragalfred*möglich.

Kontakt zu Alfred
*fragalfred*ist seit Mitte Oktober 2020 online, zahlreiche Fragen und Expertenantworten sind bereits veröffentlicht. Wer sich mit einer eigenen Frage an modulon wenden möchte, kann nach einer kurzen Registrierung ganz einfach Kontakt zu Alfred aufnehmen. *fragalfred*/ *modulon*

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed