Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

11:35 Uhr
30.10.2020

Bundespräsident Steinmeier empfängt Staatspräsident Milo Dukanovic in Berlin
Frank-Walter Steinmeier hat am Mittwoch, den 07. Oktober 2020 den Staatspräsidenten
von Montenegro, Milo Dukanovic zu einem Gespräch auf Schloss Bellevue empfangen.

Eingehende Staatsbesuche ausländischer Staatsoberhäupter in Deutschland sind
Ausdruck der Qualität der bilateralen Beziehungen.

Sie bieten Gelegenheit, die Zusammenarbeit weiter auszubauen.

Im Allgemeinen finden sie abwechselnd und im Abstand mehrerer Jahre statt.

Trotz der ständigen Präsenz der Bundesrepublik Deutschland durch ihre Botschaften
im Ausland und der vielen bilateralen und multilateralen Konferenzen, an denen die
Bundesregierung teilnimmt, kommt der persönlichen Begegnung der Staatsoberhäupter
weiterhin hohe Bedeutung zu.

Milo Dukanovic ist 58 Jahre und seit 29 Jahren an der Macht.

Das Verhalten eines Alleinherrschers verursacht viele Schlagzeilen:

Als Kandidat der "Demokratischen Partei der Sozialisten" (DPS) wird er von seinen
Gegnern als "Mafiaboss" dargestellt und als "König von Montenegro" verspottet.

Er selbst sieht sich als absoluter Herrscher, der über den Dingen steht und setzt
auf seine allgegenwärtige Medienpräsenz.

Er stellt sich als Garant der Stabilität Montenegros dar, der die Republik in die
Nato gebracht hat und in die EU bringt.

Wie im Termin vor Ort überzeugend erkennbar.

Man kann auf die weitere Entwicklung gespannt sein.

Info7alle Bilder: h.e.schiewer oestrich-winkel schiewerpress


Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed