Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

10:18 Uhr
03.03.2021

Tatort-Publikums-Premiere in Münster: "Gott ist auch nur ein Mensch"
Wieder ein neuer Tatort der Spitzenklasse aus Münster. Publikums-Tatort-Premiere am 16. November im Cineplex-Kino in Münster mit dem Arbeitstitel "Gott ist auch nur ein Mensch".

Der Sendetermin findet bereits am Sonntag dem 19. November 2017
20:15 Uhr in der ARD statt.

Inhalt:
Die Kunstwelt schaut auf Münster, und der Skandal ist perfekt.
Kurz vor der Eröffnung der internationalen Skulptur-Tage sorgt das vermeintlich neue Werk des Aktionskünstlers "G.O.D." (Aleksandar Jovanovic) für großes Aufsehen: Denn bei der Clownsfigur vor dem Rathaus handelt es sich um eine Leiche! Schnell finden Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und seine Kollegin Nadeschda Krusenstern (Friederike Kempter) heraus, dass
es sich bei dem Toten um einen ehemaligen Münsteraner Stadtrat
handelt, der vor einiger Zeit vom Vorwurf der Unzucht mit Minderjährigen freigesprochen wurde.
Bei der Obduktion entdecken Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan-Josef Liefers) und seine Assistentin Silke Haller (ChrisTine Urspruch) dass im Körper der Leiche ein USB-Stick versteckt war. Und auf diesem der Beweis für die Schuld des ehemaligen Lokalpolitikers.
Hat hier jemand Rache an einem zu Unrecht freigesprochenen Kriminellen genommen? Doch warum hat der Täter die Leiche zu einer Skulptur umgewandelt?
Noch bevor Kommissar Thiel einen ersten Fahndungserfolg verbuchen kann, gibt es einen zweiten Toten, auch dieses Mal
kunstvoll präpariert und präsentiert....

Wieder im Einsatz sind auch Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann) und "Vadder" Thiel (Claus D. Clausnitzer).
In weiteren Gastrollen zu sehen sind Aleksandar Jovanovic,
Victoria Mayer, Gertie Honeck, Christian Jankowski, Raphaela
Möst, Guido Schurmannu.v.a.
Besetzung:
Frank Thiel - Axel Prahl
Prof.Karl-Friedrich Boerne - Jan Josef Liefers
Nadeshda Krusenstern - Friederike Kampter
Wilhelmine Klemm - Mechthild Grossmann
Silke "Alberich" Haller - Christine Urspruch
Herbert Thiel - Claus D. Clausnitzer
Zoltan Rajinovic (G.O.D.) - Aleksandar Jovanovic
Klara Wenger - Victoria Mayer
Nika Wenger - Gertie Honeck
Roland Wenger - Matthias Bundschuh
Jan Christowski - Christian Jankoeski
Swantje Hölzel - Raphaela Möst

Stab:
Drehbuch - Thorsten Wettcke, Christoph Silber
Regie - Lars Jessen
Kamera - Rodia Kükenthal
Ton - Erik Seifert
Szenenbild - Simon Schläger
Kostümbild - Anette Schröder
Schnitt - Andrea Mertens
Maske - Thorsten Esser, Simone Schlimm
Musik - Stefan Wulff, Hinrich Dageför
Casting - Anja Dihrberg Casting
Produktionslaitung - Eckart Lippens
Herstellungsleitung - Gabriele Goiczyk
Produzentin - Jutta Müller (tMolina Film)
Redaktion - Nina Klamroth
Pressekontakt: Barbara Feiereis WDR Presse und Information

Info: WDR Presse und Information
alle Bilder: h.e.schiewer oestrich-winkel










Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed