Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

6:10 Uhr
03.03.2021

G 7 im Schatten des Gipfels : noch 2 Tage ,oberste Sicherheitsstufe läuft an
Agentur-Presse-Fotograf h.e.schiewer oestrich berichtet in einem zweiten Vorbericht aus Garmisch.

Höhepunkt der deutschen G 7-Präsidentschaft ist der G 7 -
Gipfel am 7. und 8. Juni 2015 auf Schloss Elmau.Die Staats- und Regierungschefs der G 7 treffen sich dazu auf
Schloss Elmau.

Am Sonntagmittag begrüßt Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Gäste im Schloss Elmau.Die sieben Staats-und Regierungschefs sowie die Präsidenten der EU-Kommission und des Europäischen Rats kommen am Nachmittag an zwei gemeinsammen Arbeitssitzungen zusammen.Am Abend werden die gemeinsammen Gespräche bei einem Abendessen fortgesetzt.

Am Montagvormittag treffen sich die Teilnehmer zu weiteren Arbeitssitzungen.Gegen Mittag folgen gemeinsame
Beratungen mit den Staats- und Regierungschefs aus afrikanischen Staaten sowie mit Vertretern internationaler Organisationen.
Zum Abschluß des Gipfels lädt Bundeskanzlerin Merkel die
Medienverteter am Nachmittag zu einer Pressekonferenz ein.
Während des Gipfels und auch noch danach wird es zahlreiche Sperrungen und weitere Unannehmlichkeiten für
die Bevölkerung geben:
- seit Anfang Juni kontrolliert die Polizei in einem
Radius von 30 Kilometern um Garmish-Pertenkirchen
verstärkt Autofahrer.
- Für die Zeit rund um den G 7-Gipfel 2015 wurde das
Schengen-Abkommen aufgehoben,das erlaubt,dass Reisende
bis zum 15.Juni an den deutschen Grenzen wieder
kontrolliert werden könnwn.
- ab Freitag,den 5.Juni,ist der Verkehr auf der
Garmischer Autobahn A 95 nur eingeschränkt möglich ist.
Bis zum letzten Tag des G 7-Gipfels 2015,dem Montag 8.
Juni, sind Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald nicht
mehr für den Transitverkehr erreichbar.
- Der Zugverkehr wird am 7. und 8.Juni zwischen Garmisch-
Partenkirchen und Mittenwald eingestellt.
- während des G7-Gipfels 2015 gilt ein Flugverbot über
einem Gebiet das von der Donau bis zur Grenze und am
Alpenrand von der Alpspitz bei Nesselwang bis zum
Vogelsang bei Bayrischzell recht.
- Es sind alle Flüge,auch mit motorlosen Gleitschirmen
und Hängeleitern untersagt.
- Am Samstag,6.Juni ist eine Großdemonstration in
Garmisch-Pertenkirchen im Ortsteil Garmisch geplant.
- Am Sonntag,7.Juni ist ein Sternmarsch nach Elmau
geplant (Bewegungen aus Klais und Mittenwald)
- für Montag,8.Juni ist eine Abschlsskundgebung auf dem
Bahnhofsplatz Garmish-Partenkirchen geplant.
- das Protestcamp für Demonstranten ist erlaubt
- verschiedene Geshäftsleute haben ihre Geschäft ganz
oder teilweise geschlossen,mit Brettern die
Schaufenster gesichert, bemalte Häuser wurden mit
Tüchern verhängt ( siehe Fotos )

Am Samstag, 6.6. wird es im Medienzentrum (Eisstadion) eine Eröffnungsveranstaltung geben.
" Meet Germany - G 7 - Welcome dahoam "
Hierüber wird ein gesonderter Bericht erscheinen.
Vom Gipfel-Sonntag und -Montag werden gesonderte Berichterstattungen erfolgen.

Bericht und alle Bilder
h.e.schiewer oestrich

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed