Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

9:57 Uhr
10.12.2019

Die Alternative zu Marmeladen: Véroniques Feinste Fruchtaufstriche
Besonders Kinder und Jugendliche essen zu wenig Obst: Nur 19 Prozent der 6- bis 12-jährigen Kinder in Deutschland verzehren die empfohlene Menge Obst. Mit diesen und anderen Daten appelliert u.a. die Deutsche Gesellschaft für Ernährung seit Jahren für eine gesündere Ernährung. Ein aktuelles Thema, das auch zahlreiche Erwachsene betrifft, für die z.B. ein gesundes Frühstück einen wichtigen Baustein in der Ernährungspyramide darstellt.
Gerade Eltern wissen, dass Kinder oft nur schwer für Obst und Früchte zu begeistern sind. Eine Erfahrung, die auch Véronique Witzigmann machte. Als ihre Tochter kein Obst essen wollte, kam sie auf eine Idee, um der damals Vierjährigen frisches Obst und frische Früchte schmackhaft zu machen: In ihrer kleinen Küche mixte die Tochter des Jahrhundertkochs Eckart Witzigmann nach verschiedenen selbstgemachten Rezepturen einen Fruchtaufstrich, der naturbelassen schmecken und wenig Zucker enthalten sollte.
Mit frischen Früchten, einer cremigen Konsistenz und ohne dicke Fruchtstücke wurden dieser ursprünglich schmeckende Fruchtaufstrich bei ihrer Tochter zu einer echten Alternative für Marmelade oder Konfitüre. Auch Familie und immer mehr Freunde wurden zu Fans der vitaminschonend hergestellten Fruchtaufstriche.
Die u.a. wegen ihres Qualitätsbewusstseins inzwischen im deutschsprachigen Raum auch als „Marmeladenfee“ bezeichnete Véronique Witzigmann fand jetzt ein Unternehmen, das Bio-Obst anbaut und diese Bio-Qualität ursprünglich und handwerklich-traditionell nach ihren eigenen Rezepturen verarbeiten kann. Jetzt – zehn Jahre und unzählige Stunden in der Versuchsküche später – sind die von Véronique Witzigmann persönlich kreierten Fruchtaufstriche unter dem Namen „Véroniques Feinste“ endlich auch in ausgewählten Supermärkten erhältlich.
Jedes Glas des Fruchtaufstrichs mit Bio-Siegel enthält den hohen Anteil von 70 Prozent ausgesuchter und sonnengereifter Bio-Früchte. Die lactose- und glutenfreien Produkte sind frei von künstlichen Zusatzstoffen und werden vitaminschonend hergestellt. Mit den derzeit erhältlichen Sorten Kirsche mit schwarzer Johannisbeere, Zwetschge verfeinert mit Zimt, Pfirsich mit Mango, Erdbeere mit Rhabarber sowie Aprikose mit Bourbon Vanille will Véronique Witzigmann der ganzen Familie Appetit auf Obst und Früchte machen. Und das in einer Qualität wie hausgemacht.
Delikatessenexperten umschreiben die neuen Fruchtaufstriche der Marke „Véroniques Feinste“ als natürlich und geschmackvoll. Das ist auch der Grund, warum die „Marmeladenfee“ aktuell schon weitere Kompositionen vorbereitet. Weitere Informationen: *veroniques*

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed