Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

21:33 Uhr
02.03.2024

Vorbildliches Engagement für die Umwelt: 60 Auszubildende der Baur-Gruppe reinigen die Weismain.
(NL/3009750909) Dass der Umweltschutz in der Baur.Gruppe fest verankert ist, lernen die Auszubildenden des Unternehmens bereits zu Beginn ihrer Ausbildung.

Samstag Morgen bei rund fünf Grad Celsius. Rund sechzig Auszubildende von < **baur*/mode/damenmode/shop-sh472687/versand/baur-de >Baur</a> und BFS Baur Fulfillment Solutions strömten in Gummistiefeln und dicker Kleidung rund um die Weismain und ihre Nebenläufe aus und sammelten liegen gebliebenen Müll sowie unachtsam weggeworfene Abfälle ein. Wie bereits in den vergangenen Jahren haben diese Auszubildenden die Bachpatenschaft, die die Baur-Gruppe im Jahr 2002 für vier Kilometer der Weismain übernommen hat, tatkräftig umgesetzt und sich für die Umwelt am Standort ihres Unternehmens engagiert.
Morgens um acht Uhr ging es los: die jungen Frauen und Männer wurden von Max-Josef Weismeier, dem Ausbildungsleiter der Baur-Gruppe, und von Wolfgang Sittig, dem Betreuer der Bachpatenschaft, begrüßt. Sie teilten die Auszubildenden in sechs Gruppen auf und statteten sie mit Sammelstöcken, Greifarmen und großen Säcken aus. Dann verteilten sich die einzelnen Gruppen auf verschiedene, ungefähr gleich große Bachabschnitte. Insgesamt wurden die Weismain zwischen dem Sternengebäude in Weismain und ihrer Einmündung in den Main bei Altenkunstadt sowie Teile der Krassach und der Flutmulde in Altenkunstadt gesäubert. Sorgsam sammelten die jungen Menschen große und kleine Müllstücke ein. Sogar im Wasser treibender Unrat wurde gefischt und in rund 35 große Müllsäcke gesteckt. Ein Auszubildender zog einen ganzen Vogel-Brutkasten aus dem Wasser, ein anderer Teile sogar einer Schubkarre.
¢Der Umweltschutz ist in der Baur-Gruppe fest verankert. Aus diesem Grund werden alle Auszubildenden des Unternehmens bereits in ihren ersten Ausbildungstagen über den Stellenwert der Umwelt und des Umweltschutzes in der Baur-Gruppe informiert¢, erläutert Wolfgang Sittig, der Betreuer der Bachpatenschaft. Ausbildungsleiter Max-Josef Weismeier ergänzt: ¢Diese Auszubildenden engagieren sich in ihrer Freizeit und übernehmen so Verantwortung für den Umweltschutz in der Region. Diese Initiative finden wir so lohnenswert, dass wir nach getaner Arbeit gern ein Weißwurstfrühstück in der Gaststätte Nepomuk in Altenkunstadt ausgeben.¢

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
< *shortpr*/cigzo8 title= *shortpr*/cigzo8 >*shortpr*/cigzo8</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
< **themenportal*/umweltthemen/vorbildliches-engagement-fuer-die-umwelt-60-auszubildende-der-baur-gruppe-reinigen-die-weismain-51088 title= **themenportal*/umweltthemen/vorbildliches-engagement-fuer-die-umwelt-60-auszubildende-der-baur-gruppe-reinigen-die-weismain-51088 >**themenportal*/umweltthemen/vorbildliches-engagement-fuer-die-umwelt-60-auszubildende-der-baur-gruppe-reinigen-die-weismain-51088</a>

BAUR Versand GmbH & Co KG
Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10

96224 Burgkunstadt
-

E-Mail: pressemitteilung@baur*
Homepage: **baur*/arbeitszimmer rel= nofollow >**baur*/arbeitszimmer
Telefon: 0 9572/91-3020

Pressekontakt
BAUR Versand GmbH & Co KG
Dr. Jörg Hoepfner
Bahnhofstraße 10

96224 Burgkunstadt
-

E-Mail: pressemitteilung@baur*
Homepage: *
Telefon: 0 9572/91-3020

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed