Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

17:37 Uhr
05.06.2020

HDcctv - HD SDI Videoüberwachung - eine neue Dimension!
Was bereits in den Bereich des analogen Fernsehen und DVD Einzug gehalten hat, erfasst nun auch den Bereich der Videoüberwachung. Der HD CCTV Standard nach HD Alliance (< **ips-technik*>HD SDI Videoüberwachung</a>) basiert auf dem SMPTE - Standard. Dieser wurde ursprünglich für den Broadcastbereich entwickelt. Da die Anforderungen an eine Videoüberwachung andere sind musste diese an dessen Bedürfnisse angepasst und weiter entwickelt werden. Exemplarisch sind hier die Steuerung von PTZ-Domekameras, eine bidirektionale Audioübertragung oder die zusätzliche Übertragung von Betriebsspannungen über Koaxialkabel (RG59) genannt.

HD SDI Kameras
Die < **ips-technik*/de/HD-SDI-Ueberwachungskameras >HD SDI Überwachungskameras</a> verfügen über eine Auflösung von 720p oder 1080p bei 25 Bildern die Sekunde (Realtime). Sie haben somit eine um die 4 bis 5 fach höhere Auflösung als analoge Überwachungskamera. Das Ausgangssignal wird unkomprimiert übertragen. Dadurch ergeben sich keine Latenzzeiten wie sie im Bereich der < **ips-technik*>IP Videoüberwachung</a> vorkommen.
Ein weiterer Vorteil ist das Ausgabeformat im Verhältnis 16:9 gegenüber der 4:3 Auflösung in der analogen Videoüberwachung.
Eine Vielzahl von HD SDI Überwachungskameras verfügen über einen zweiten analogen Ausgang (Hybridkameras). Somit ist eine Einbindung in bereits vorhandenen analogen Videoüberwachungssystemen möglich. Anschlussseitig werden, wie bereits aus der analogen Videoüberwachung verwendet, BNC Stecker zum Einsatz gebracht.
Wichtig ist jedoch bei einer < **ips-technik*>HD SDI Videoüberwachung</a> ein hochwertiges Koaxialkabel (RG59) um die Leitungslängen von bis zu 150m zu ermöglichen. Somit können bestehende analoge Infrastrukturen genutzt werden und im Rahmen des Kostenrahmens auf eine hochauflösende HD SDI Videoüberwachung umgestellt werden.

HD SDI Recorder
Um die unkomprimierten Videosignale der HD SDI Schnittstelle aufnehmen zu können ist hier ein < ***ips-technik*/de/hd-sdi-videoueberwachung >HD SDI Recorder</a> erforderlich. Die Aufzeichnung erfolgt , dem HD Standard entsprechend, in einer Auflösung von 1080p oder bei Einstiegsgeräten in 720p bei Bildraten von bis zu 25 Bildern je Kanal.
Durch die höhere Auflösung und der daraus resultierenden Datenmenge wird der Einsatz größerer Festplatten empfohlen. Das Ausgabeformat in der Ansicht erfolgt in 16:9 bei Full HD.
HD SDI Rekorder besitzen zudem in der Regel einen Dual-Stream. Somit lassen sich die Überwachungbilder in einer bandbreitenschonenden Größe weltweit über das Internet oder mobile Endgeräte mit Android, iPhone, Windows oder Blackberry abrufen. Hierzu werden bei den von uns angebotenen HD SDI Recordern kostenlose CMS Software und kostenlose Apps mit ausgeliefert.

Vorteile HD SDI Videoüberwachung
? vorhandene Infrastruktur (Koaxialverkabelung) kann in der Regel genutzt werden
? keine Netzwerkkenntnisse erforderlich
? einfache Installation - plug and play Verfahren
? hohe Bildauflösung
? geringe Latenzzeiten bei Live Ansicht und PTZ Steuerung
? Keine Komprimierung, dadurch Artefakte frei

IPS-Technik bietet Ihnen eine große Auswahl an analoger Videoüberwachung, HD SDI Videoüberwachung und der IP basierenden Videoüberwachung. Individuelle Beratung und professionelle Planung und Einrichtung nach Ihren Vorgaben und Wünschen. Jetzt auch im Online Shop!

IPS
M Vogel
Unertlstrasse 36

80803 München
Deutschland

E-Mail: service@ips-technik*
Homepage: **ips-technik* rel= nofollow >**ips-technik*
Telefon: 089/ 242 161 08

Pressekontakt
IPS
M Vogel
Unertlstrasse 36

80803 München
Deutschland

E-Mail: service@ips-technik*
Homepage: **ips-technik* rel= nofollow >**ips-technik*
Telefon: 089/ 242 161 08

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed