Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

16:26 Uhr
23.08.2019

Fabfive24* wechselt von osCommerce zu Magento
Seit Anfang April strahlt der Online-Shop von *Fabfive24* im neuen Gewand. Gemeinsam mit der Münchener Magento-Agentur CYBERDAY GmbH (*cyberday-gmbh*) wurde der alte Shop von osCommerce auf ein komplett neues Magento-System umgezogen.
„Eine besondere Herausforderung war es, die Produkte aus dem alten System, welches kein Standard mehr war, in Magento zu migrieren. Bei knapp 30.000 Artikeln, welche sich zu 3.500 konfigurierbaren Produkten zusammensetzen, war hier nicht nur auf eine gute Performance zu achten, sondern auch die Anpassungen zu berücksichtigen und zu migrieren. Und das Ganze für 2 Sprachen.“ so Simon Huck, Projektleiter und Geschäftsführer der CYBERDAY GmbH.
Beric Schwarzhaupt von Fabfive24: „Grund für den Wechsel von osCommerce auf Magento waren nicht nur Performance und Conversion Gründe sondern auch die Sicherheit hier in ein System der Zukunft zu investieren. Die Suche nach einer geeigneten Magento Agentur gestaltete sich schwerer als ursprünglich angenommen. So war die größte Herausforderung eine Agentur zu finden die nicht nur seriös war sondern auch ihr Handwerk verstand. Unser erster Anlauf mit einer anderen Agentur scheitere an der mangelnden Kompetenz in Sachen Artikelimport und technischen Knowhow. Tausende von Euro waren hier leider fehl investiert. Mit der Magento Agentur Cyberday haben wir endlich den richtigen Partner für unseren neuen Magento Shop gefunden. Und auch in der Nachbetreuung ist auf Simon Huck und sein kompetentes Team mehr als verlass. Ich kann nur jedem empfehlen sich die Agenturen genau an zu schauen und nicht das billigste Angebot zu nehmen. Denn Qualität hat hier auch Ihren Preis.„
Um der Performance des Shops bei nicht zu hohem Hardwareeinsatz zu erhöhen, wurde der Reverse-Proxy SQUID aufgesetzt. Hierdurch werden Teile des Contents nicht mehr vom Apache ausgeliefert sondern schon vorher vom Proxy verarbeitet.
Neben den hohen Performance-Ansprüchen und der Datenübernahme galt es, eine auf die Zielgruppe zugeschnittene Usability zu schaffen und ein intelligentes System zur Markenabbildung zu entwickeln, ohne dabei auf die Features des vorhergehenden Shopsystems verzichten zu müssen. Das Ergebnis ist ein state-of-the-art Magento-Shop, dessen Anspruch es ist, hinsichtlich Usability und technischer Umsetzung mit den ganz großen Mitbewerbern im Online-Streewear-Segment mitzumischen.

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed