Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

2:17 Uhr
20.11.2019

Ghostwriting aus rechtlicher Sicht - Ein Seminar
< **acad-write* >Acad-Write</a> lädt zu einem eintägigen Seminar zu rechtlichen Aspekten des < **acad-write*/leistungen/ghostwriting >Ghostwritings</a> ein. Mit Herrn Rechtsanwalt Frank Feser konnten wir dafür einen kompetenten Referenten gewinnen, der für uns bereits eine Abhandlung zu < **acad-write*/uploads/media/Ist_Ghostwriting_legal.pdf >Fragen des Ghostwritings</a> verfasst hat, die wir Interessenten unter auf unserer Seite kostenlos zur Verfügung stellen.

Termin und Anmeldung

Das Seminar findet am 30. Juni 2012 in unseren Geschäftsräumen in Kloten in der Schweiz statt. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und wird voraussichtlich um 15 Uhr enden. Die Seminargebühr beträgt 200 Euro, darin enthalten sind die Kosten für die Pausenverpflegung sowie die Seminarunterlagen. Für Ihre Voranmeldung, um die wir bis zum 15.06.2012 bitten, nutzen Sie bitte das Anmeldeformular, welches im < **acad-write*/download/ >Downloadbereich</a> unserer Seite zu finden ist. Anmeldungen sind per Email (info@acad-write*) oder per Fax (+41 (44) 500 3185) möglich.

Themenschwerpunkte

Primär richtet sich das Seminar an < **acad-write*/unternehmen/unsere-ghostwriter >Ghostwriter</a>, denen zahlreiche Hinweise zur Formulierung rechtssicherer Autorenvereinbarungen gegeben werden. Dargelegt wird unter anderem, wie sich diese Vereinbarungen von normalen Autorenvereinbarungen unterscheiden und unter welchen Umständen sie als sittenwidrige Verträge unwirksam sein können. Auch die wirksame Formulierung einer Geheimhaltungsklausel durch < **acad-write*/unternehmen/unsere-ghostwriter >Ghostwriter</a> und die juristischen Grenzen der Geheimhaltung werden dargelegt.

Weitere Themen sind beispielsweise urheberrechtliche Probleme des < **acad-write*/leistungen/ghostwriting/ >Ghostwritings</a> sowie die Frage, in wie weit eine Prüfungsarbeit als Urkunde anzusehen ist. Die rechtlichen Konsequenzen einer durch den Kunden fälschlicherweise als eigene Arbeit eingereichten Prüfungsarbeit bilden einen weiteren Schwerpunkt des Seminars. Hier werden sowohl verwaltungs- und arbeitsrechtliche Aspekte beleuchtet als auch mögliche strafrechtliche Folgen.

Diskutiert wird ebenfalls, ob auch der < **acad-write*/unternehmen/unsere-ghostwriter >Ghostwriter</a> mit rechtlichen Konsequenzen rechnen muss und wie dem durch eine optimale Vertragsgestaltung entgegengewirkt werden kann.

Acad Write International AG
Thomas Nemet
Dorftrasse 11

8302 Kloten
Schweiz

E-Mail: info@acad-write*
Homepage: **acad-write* rel= nofollow >**acad-write*
Telefon: +41 44 500 3184

Pressekontakt
Acad Write International AG
Thomas Nemet
Dorftrasse 11

8302 Kloten
Schweiz

E-Mail: info@acad-write*
Homepage: **acad-write* rel= nofollow >**acad-write*
Telefon: +41 44 500 3184

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed