Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

7:50 Uhr
26.06.2022

Tantra Sommer Retreat der International Federation of Yoga and Meditation – ATMAN im Schloss Tornow
Endlich wieder: Ein Retreat über Essentielle Geheimnisse für Liebespaare, die danach streben glücklich zu sein.

Die Deutsche Akademie für traditionelles Yoga e.V. in Berlin Mitte lehrt Tantra Yoga als Mittel auf dem Weg zu einem erfüllten Liebesleben seit nunmehr über 12 Jahren. Vom 29. Juni – 06. Juli 2012 lädt die Akademie zu einem tantrisch spirituellen Sommer-Retreat im Schloss Tornow ein, ein wunderbar idyllischer Ort am Rande des Naturpark Uckermark ca. 50km von Berlin entfernt. Das Retreat verspricht intensive Erfahrungen für alle, die danach streben, eine glückliche Liebesbeziehung zu führen, ganz gleich ob für Singles oder Liebespaare. Dieses Jahr steht das Retreat unter dem Thema des alles umlodernden Elementes Feuer - das Feuer der Lust, das Feuer des Willens, das Feuer der Liebe und das Feuer des Geistes.

Am 03.03.2012 von 19:00- 23:00 wird ein Infoabend unter anderem über das Tantra Sommer-Retreat im Maha Yoga Zentrum in der Brunnenstr. 147, Berlin Mitte, stattfinden. Eine grosse Tombola, dessen Hauptgewinn die Teilnahme am Retreat selbst sein wird, ein aphrodisisches Bufet, künstlerische Darbietungen und allerlei Infos über das Retreat werden angeboten. Im Anschluss daran wird zum ersten Mal die Tantra Lounge stattfinden, in dessen Rahmen sich Interessierte schon einmal treffen und verbinden können.

Das diesjährige Tantra Sommer Retreat soll den Teilnehmern die Geheimnisse der Liebe, des Glücks und der Erotik durch viel Lebensfreude, intensives Zusammensein, Vorträge, gemeinsame Hatha-Yogapraxis und Meditationen sowie Übungen zur Polarität enthüllen, dies alles in gesunder und erholsamer Atmosphäre. Fern ab von lärmenden Straßen und Städten, mitten in der Natur gelegen,umgeben von viel Wasser und Wiesen wartet das Schloss Tornow, ein kleines Paradies, auf die Teilnehmer. Die frische Luft lässt tief durchatmen und die Abende am Lagerfeuer und in der Schwitzhütte werden dem Teilnehmer das Element Feuer näher bringen. Das Ziel ist das gegenseitige Verständnis der Liebenden und deren anhaltende Anziehungskraft auf allen Ebenen ihres Wesens zu fördern. Lösungsansätze zur Überwindung von Hürden in der modernen Liebesbeziehung werden vorgeschlagen.

Hierzu besagt das traditionelle Tantra, dass alle sinnlichen Aspekte des Lebens, alle Genüsse, alle Freuden, aber auch alle anstrengenden Emotionen und schwierigen Zeiten - egal ob allein oder im Liebespaar erlebt - mit dem richtigen Wissen und den richtigen Techniken genutzt werden können um sich zu entwickeln, glücklicher, erfolgreicher und erfüllter zu werden. Wie immer wird in diesem Tantra Sommer- Retreat die Kraft genutzt, die sich ergibt, wenn Frau ganz Frau und Mann ganz Mann sein darf. Den ersten Teil des Retreats verbringen Männer und Frauen daher getrennt , auch die Paare, um sich ganz der eigenen Männlichkeit und Weiblichkeit zu widmen. In der vollen Kraft des eigenen Seins angekommen, werden Männer und Frauen wieder zusammengeführt und viele wundervolle gemeinsam Stunden beginnen, in denen man das erlernte Wissen gemeinsam anwenden und die Natur zusammen genießen kann.

Im Tantra geht es immer um universelle Prinzipien, selbst wenn es ganz praktisch wird. Und diese universellen Prinzipien lassen sich natürlich auf jede Lebenssituation übertragen. Alles, was in diesem Tantra Sommer-Retreat unterrichtet wird, ist immer und überall anwendbar: im Bett, im Büro, im Aufschwung und in der nächsten Lebenskrise. Das Retreat wird nicht ausschließlich erotisch sein, sondern eher die sinnlichen Komponenten des Lebens aufgreifen, damit Lust, Liebe und Intensität in alle Aspekte unseres Lebens Einzug halten. Das wichtigste, was das Retreat praktisch vermitteln möchte ist glücklich sein! Was hält das Leben, die Liebe und die Lust alles bereit, um Erfüllung zu finden? Und diesen Schlüssel zum persönlichen Glück kann man in der Sexualität finden, aber auch in der Kraft des eigenen Körpers, in der Stärke des eigenen Willens, in der Intensität der eigenen Gefühle und den endlosen Möglichkeiten des eigenen Geistes. Tantra bringt all das zusammen.

Wer auf der Suche nach neuen Wegen im Umgang mit sich und anderen ist, dem wird dieses 8-tägige sonnig lebendige Retreat neue Richtungen weisen.
Preisinforationen erhalten sie hier:
**traditionelles-yoga*/spirituelles-sommer-symposion-2012.htm rel= nofollow >*traditionelles-yoga*/...-sommer-symposion-2012.htm


Die Deutsche Akademie für traditionelles Yoga e.V. ist ein Gründungsmitglied der ATMAN-Föderation. Ziel dieser ist es, den Menschen den Zugang zu den spirituellen Lehren des Yoga zu ermöglichen. Mehr Infos hierüber finden Sie unter:

**traditionelles-yoga*/die-deutsche-akademie-fuer-traditionelles-yoga.htm rel= nofollow >*traditionelles-yoga*/...er-traditionelles-yoga.htm

**worldfederationofyoga*/members/organisations/germany.html rel= nofollow >*worldfederationofyoga.o..*anisations/germany.html

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed