Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

23:00 Uhr
28.05.2020

Generationswechsel bei Habisreutinger
Hugo und Wolfgang Habisreutinger geben Geschäftsführung des Familienunternehmens
in jüngere Hände

Seit 190 Jahren steht der Name Habisreutinger für Kompetenz und höchste Qualität beim Werkstoff Holz. Die bisherigen Geschäftsführer Hugo und Wolfgang Habisreutinger überlassen das Ruder ab 2012 ganz ihren Söhnen. Mit Felix und Maximilian Habisreutinger ist somit die
sechste Generation am Ruder.

Im Jahr 1975 traten Hugo und Wolfgang Habisreutinger in die Firma ein, seit 1983 leiten sie die Geschicke des Familienunternehmens als Geschäftsführer. Im Laufe ihrer 38jährigen Tätigkeit wuchs das Unternehmen enorm und expandierte stark: Der damalige Umsatz der Habisreutinger KG betrug 13 Millionen DM, der aktuelle Umsatz der Gruppe liegt heute bei 80 Millionen Euro. Auch in anderen Bereichen der Firmengeschichte sprechen die Zahlen für den Erfolg von Hugo und Wolfgang Habisreutinger: Fünf Filialen und eine Tochterfirma wurden von ihnen gegründet, 1976 in Friedrichshafen, 1985 in Biberach, 1988 wurde die Tochterfirma Messner in Wurmlingen-Tuttlingen übernommen, 1996 kam eine Filiale in Neu-Ulm dazu und 2008 und 2009 schließlich die Filialen in Nürtingen und Kempten. 230 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, davon 28 Auszubildende, zählt die Firma. Seit jeher legt man auf die Ausbildung großen Wert. Die hohe Qualifikation der Mitarbeiter ist deshalb einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren. Habisreutinger bedient über 3.000 Stammkunden, davon 75 Prozent Handwerker, 10 Prozent Industrie und 15 Prozent Endkunden. Allein in Weingarten wird eine Lagerfläche von 30.000 m² und insgesamt eine Verkaufsfläche von 7.000 m² vorgehalten.

Kontinuierlich haben Hugo und Wolfgang Habisreutinger das Sortiment rund um Qualitätsholz für Haus und Garten erweitert. Kunden finden die enorme Vielfalt auf modernsten Präsentationsflächen in den Niederlassungen. Zu den Innovationen der letzten Zeit zählen die Einrichtungen von Werkstoffstudios, wo Kunden und Fachleute Vorteile und Wirkung der unterschiedlichen Hölzer und Materialien anschaulich erfahren können. Durch die überaus große Lagerfläche ergeben sich kurze Lieferzeiten, ein eigener Fuhrpark von derzeit 26 LKW‘s garantiert eine pünktliche und schnelle Lieferung. So ist Habisreutinger nicht nur eine der ältesten Holzhandlungen Deutschlands, sondern heute eine der führenden Holzhandlungen Deutschlands.

2011 wurde das Unternehmen von einer renommierten Zeitschrift zum Holzhändler des Jahres gewählt, nicht zuletzt auch wegen der Investitionsfreudigkeit von Hugo und Wolfgang Habisreutinger: Während der Wirtschaftskrise schreckten sie nicht davor zurück, die beiden Filialen in Nürtingen und Kempten zu bauen, allein in das Holzzentrum Kempten wurden über drei Millionen Euro investiert. Auch in den anderen Niederlassungen stand die Zeit nicht still: Hier wurde das neue Ausstellungskonzept umgesetzt, um das umfangreiche Angebot überall in gleicher Weise präsentieren zu können.

Die Zukunft des Unternehmens liegt bei Felix und Maximilian Habisreutinger, die bestens ausgebildet sind, ebenfalls in kompetenten Händen: Seit dem Jahr 2006 sind beide im Unternehmen tätig, als Geschäftsführer seit 2010. Die Übernahme der Aufgabenbereiche von Wolfgang und Hugo Habisreutinger wurde bereits von langer Hand geplant. Die Firmenphilosophie bleibt bestehen und garantiert unseren Kunden und Lieferanten Kontinuität. Weitere Informationen über Tel. 0751 4004-0 und im Internet unter *habisreutinger*

Ansprechpartner für Redaktionen:
Felix Habisreutinger Tel. 0751 4004-0

TextDesign Tonya Schulz GmbH, Tel. 09777 3235

Foto:Holzkurier

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed