Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

16:06 Uhr
22.05.2024

ATLANTICLUX – Vorsorge durch Fondssparen
Erst seit 1970 haben Versicherte die Möglichkeit, bei Lebens- und Rentenversicherungen auf die fondsgebundene Variante zu setzen. Auch die fondsgebundene Lebensversicherung der ATLANTICLUX Lebensversicherung ist ein Investmentprodukt im Mantel einer Lebensversicherung, welches nach dem Business-Prinzip der FWU realisiert ist. Bei dieser fließen die Sparbeiträge nicht wie bei einer klassischen Lebens- oder Rentenversicherung in den Deckungsstock des Versicherers, sondern in Fondsanteile. Fondspolicen verbinden damit Versicherungsschutz mit den Chancen des Kapitalmarktes. Zu rund einem Viertel tragen inzwischen Fondspolicen zum Neugeschäft bei. Versicherte haben dabei die Qual der Wahl unter mehr als 200 Tarifen. „Zu den wichtigsten Faktoren bei der Beurteilung zählt die Anzahl sowie die Qualität der Fondsanteile“, erklärt Michael Emmel als Geschäftsführender Verwaltungsrat der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. mit Sitz in Luxemburg. Eine breite Streuung der Anlagestrategie optimiert zwar das Verhältnis von Risiko und Chance, dennoch müssen nicht Fonds aus allen Sektoren vertreten sein. Rating-Agenturen, wie die von Franke & Bornberg nehmen dabei regelmäßig die Anbieter und ihre Tarife unter die Lupe und bewerten sie. Dies trifft auch für die Tarife der ATLANTICLUX zu.
Die ATLANTICLUX wurde 1999 zu einhundert Prozent von der FWU Unternehmensgruppe übernommen und leitet seither die Tarifadministration in der fondsgebundenen Lebens- und Rentenversicherung sowie die kundenbezogene Kontenverwaltung. Neben der ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. zählt zum FWU-Konzern auch die PREMIUM SELECT LUX als Vermögensverwalter. Auch dieses FWU-Unternehmen sitzt in Luxemburg. Eine Besonderheit besteht bei ATLANTICLUX dabei aufgrund der internationalen Ausrichtung darin, dass länderspezifische Besonderheiten in den Tarifbedingungen auf der Grundlage der jeweiligen nationalen rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt werden. So ist der Versicherer mit eigenen Angeboten beispielweise in Frankreich und Italien aktiv, aber auch in Staaten wie Malaysia. „Kern des Produktangebotes sind dabei Fonds, die nach dem Best Select-Ansatz ausgewählt wurden und um entsprechende Zusatzstrategien ergänzt werden“, erklärt der Geschäftsführende Verwaltungsrat der ATLANTICLUX Lebensversicherung.
Ein weiterer Vorteil besteht dabei im aktiven Managen der Anlagestrategie, was eine ständige Anpassung durch Profis ermöglicht. Vor diesem Hintergrund eignen sich Fondspolicen - wie beispielsweise die der ATLANTICLUX - besonders gut zur Altersvorsorge. „Bei unseren Tarifen besteht zudem die Möglichkeit der Sparzielabsicherung sowie dem Schutz, beispielweise bei Arbeitslosigkeit“, erklärt Michael Emmel von der ATLANTICLUX Lebensversicherung. Dabei hat sich die Vorsorge durch Fondssparen inzwischen auch in anderen europäischen Ländern - wie beispielsweise Frankreich - als wichtiger Baustein zur gesetzlichen Rentenversicherung durchgesetzt.

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed