Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

15:49 Uhr
17.04.2021

Qualität made in Romrod: hôtel schloss romrod zum besten Klausurhotel Deutschlands gekürt
ROMROD (pm). Es ist ein erlauchter Kreis, in dem sich hôtel schloss romrod bewegt, denn das Ausnahmehotel hat seinen Platz unter den 250 besten Tagungshotels in Deutschland nicht nur behauptet, sondern sogar noch ausgebaut. Bei der Preisverleihungsgala am vergangenen Sonntag in Wiesloch schafften es die Romröder in diesem Jahr in drei der sechs relevanten Kategorien unter die ersten Zehn: Genau auf diesem Platz nämlich landeten sie im Bereich Seminar. Hier geht es darum, den Gästen Raum zu geben, außerhalb des Gastronomiebereiches zu arbeiten und zu lernen – die vorhandenen Örtlichkeiten sollten mit modernster Technik ausgestattet sein, interaktives Arbeiten ermöglichen sowie Bereiche für Pausen und Kommunikation bieten.
Platz vier errangen die Schlosshoteliers in dem Bereich „Event“ – was wohl keinen Kenner der Szene verwundern wird, schließlich verfügt hôtel schloss romrod über ein sehr erfahrenes und kreatives Eventmanagement und kann sowohl in den Bereichen Outdoor-Aktivitäten, Motto-Dinner, Team-Building und besonderes Ambiente punkten wie kaum ein anderes Hotel. Mit den Events für Tagungskunden auf Schloss Romrod bleiben Firmenevents nachhaltig in Erinnerung, da sie die emotionale Ebene der Teilnehmer erreichen.
Und dann war da noch Platz eins – etwas überraschend vielleicht - in dem Wertungsbereich „Klausur“. Doch hôtel schloss romrod ist eben nicht nur das quirlige Eventhotel. Es bietet wie wirklich kein zweites in der Wertung der 250 besten Tagungshotels seinen Gästen die Möglichkeit, Klausurteilnehmern ein ablenkungsfreies Umfeld zu schaffen, in dem diese sich für die Dauer ihrer Tagung nur um ihr Thema kümmern können – ungestört von anderen Tagungsgruppen, Hotelgästen und dem Hotelbetrieb. „Die Arbeitsform Klausur verlangt eine gewisse Exklusivität“, heißt es in den Vorgaben der Prüfungskommission – ein Attribut, mit dem sich hôtel schloss romrod durchaus schmücken kann.
Die 250 besten Tagungshotels werden im Rahmen einer bundesweiten Ausschreibung von etwa 20.000 wahlberechtigten Veranstaltern, Trainern und Personalentwicklern gewählt. Darüber, dass es tatsächlich die Gäste sind, die über ihr Lieblingshotel abstimmen, freut sich Geschäftsführer Nico Döring ganz besonders, denn: „Schließlich sind sie und ihre Bedürfnisse unser Ans*!“.
Die Ergebnisse dieser jährlich stattfindenden Wertung, die von den Fachautoren Thomas Kühn und Norbert Völkner federführend betreut wird, werden in den Büchern „Die besten Tagungshotels in Deutschland“ sowie „Besondere Tagungs- und Eventlocations“ veröffentlicht. Die Bücher sowie die dazu gehörigen Internetplattformen richten sich an all jede, die in der Unübersichtlichkeit des Marktes nach einem Ratgeber für die Auswahl einer geeigneten Tagesdestination suchen, heißt es auf der Webseite *top250tagungshotels*/bestes_tagungshotel_2012.
Dort weist das Autorenteam auch darauf hin, dass die Anzahl der Hotels, die sich jährlich bemühen, in das Projekt aufgenommen zu werden auf 250 Häuser begrenzt wurde. Alle Bewerber wurden vor Ort besucht und begutachtet. Fazit der Autoren: „Jedes Hotel, welches aufgenommen wurde, kann für sich in Anspruch nehmen, zu den Besten der Branche zu gehören.“ Wie gesagt, ein erlauchter Kreis, den das hôtel schloss romrod mit seiner Dreifachpositionierung unter den ersten Zehn für sich selbst noch ein kleines bisschen erlauchter macht!

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed