Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

1:58 Uhr
30.03.2020

Oxford Institute of Archaeology & IT Concepts Endoskope
Das Institute of Archaeology in Oxford führt Ausgrabungen in Val de Reuil in der Nähe des Büros unseres französischen Außendienst-Mitarbeiters durch.
Die Archäologen fanden dabei bis heute mehr als 220 Grabstätten aus der Zeit von 300 n. Chr.


Nach mehreren Wochen der Ausgrabungen wurde ein steinerner Sarkophag entdeckt.
Um die Objekte im Innern erhalten und gleichzeitig bestimmen zu können, hat sich das Institute of Archaeology an IT Concepts Frankreich gewandt, um das Innere des Sarkophags vor dem Öffnen prüfen zu können.

Es war sehr wichtig den Inhalt des Sarkophags zu kontrollieren, ohne diesen vorher zu öffnen. Druckunterschied, Tageslicht sowie Umgebungsluft können die Objekte in dem Sarkophag binnen Minuten zerstören.
Aus diesem Grunde hat sich IT Concepts Frankreich dafür eingesetzt den Inhalt des Sarkophags zu inspizieren und identifizieren, was dank unserer Videoendoskope ohne vorherige Öffnung des Sarkophags möglich ist.

Die Archäologen bohrten dazu je ein Loch mit 8mm Durchmesser in die beiden Enden des Sarkophags, um ein Endoskop einführen zu können.
Um die Untersuchung durchführen zu können hat IT Concepts ein iRis DVR 360° Videoendoskop mit 6mm Durchmesser und einer Länge von 2m eingesetzt sowie ein iTool Video Imaging Hub, um die im Sarkophag entdeckten Gegenstände direkt auch für die Archäologen sichtbar zu machen.

Dank des iRis DVR 360° Videoendoskop war es möglich Beinknochen und einen Schädel zu identifizieren. Darüber hinaus konnten wir aus dem Innern die Stabilität des Deckels ermitteln, was es den Archäologen ermöglichte die Entscheidung zum Öffnen des Sarkophags zu treffen.

Nach dem Öffnen des Sarkophags fanden die Archäologen das Skelett eines ca. 5 bis 6 Jahre alten Kindes, das vor mehr als 1600 Jahren bestattet worden sein musste.

--------------------------------------------------------

IT Concepts GmbH
Remote Visual Inspection | Industrielle Endoskopie
Gewerbestr. 17
D-35633 Lahnau

Tel.: +49 64 41 – 67 92 99 – 0 Fax: +49 64 41 – 67 92 99 – 99

Email: info@itcworld*
Website: itcworld*
Webstore: store.itcworld*
Facebook: facebook.itcworld*
Youtube: youtube.itcworld*

Geschäftsführer: Alexander Boll

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed