Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

4:02 Uhr
25.08.2019

Biathlon-Award 2010 : Biathleten des Jahres in Ruhpolding gekürt
Am Mittwoch, den 12. Januar 2011 wurden während eines
Galaabends im festlich geschmückten Ruhpoldinger Kurhaus
die Preisträger des Biathlon Awards 2010 ausgezeichnet.

Als bester Biathlet wurde der Norweger Emil Hegle
Svendsen ausgezeichnet, bei den Frauen wurde der Preis
an die Weißrussin Darya Domracheva verliehen.

Durch den Abend führte Eurosport-Kommentator Sigi Heinrich.

Der Biathlon Award wurde bisher insgesamt zum neunten Male verliehen.

Der Preis genießt inzwischen in der Biathlon-Szene weltweite Anerkennung.

Ein Fair-Play-Preis wurde erstmals verliehen an Simone
Biondini, der Cheftechniker des italienischen Teams erhielt ihn, weil er dem weißrussischen Schlussläufer
Sergey Novikov nach dessen Stockbruch seinen Stock
überreichte, obwohl sich dieser mitten im Kampf um Platz drei mit der italienischen Mixed-Staffel befand.

Die Jury, bestehend aus IBU-Präsident Gottlieb Taschler,
Ex-Biathlet und Olympiasieger Frank Luck, Biathlon-Award-Gründer Helmut Hanus und Sigi Heinrich bescheinigte
Biondini außergewöhnliche sportliche Fairness.
Negative Konsequensen hatte die gute Tat für die Italiener nicht. Sie wurden in der Mixed-Staffel in
Kontiolahti Dritter, die Weißrussen sieben Sekunden dahinter Vierte.

Auch der Fan-Award wurde erstmals verliehen.
Von 70000 Usern der Biathlon-Award-Seite erhielt der polnische Oldie Tomasz Sikora die meisten Stimmen und wurde geehrt.

Die übringen Preisträger:
Newcomer : Martin Fourcade ( Frankreich )
Trainer : Stephane Bouthiaux ( Frankreich )
Ehren-Award : Volker Schmid ( APF-Chef )
Medien-Award :Jerry Kokesh ( USA )

Text: Ruhpolding-Biathlon-Award
Bilder: copyright by h.e.schiewer

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed