Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

9:46 Uhr
16.04.2024

Führerschein mit der Fahrschule Tempel
Oldenburg. Die Zeiten, wo man sich vor der Fahrprüfung fürchten musste, sind zum Glück vorbei. Dank innovativer Fahrschulkonzepte, die auch die faszinierenden Möglichkeiten des E-Learnings nutzen, macht die Fahrschulausbildung richtig Spaß.

In Oldenburg bietet die moderne Fahrschule Tempel gleich mit zwei Filialen (Ohmstede und Ofenerdiek) die Gelegenheit für Fahranfänger, sich optimal in Theorie und Praxis ausbilden zu lassen. Die Vorbereitung auf die theoretische Prüfung wird spielerisch mit Lern-PCs unterstützt. Unter dem Motto Wir erschließen Ihnen die Straßen der Welt macht die < **regional*/Niedersachsen/Oldenburg/Fahrschule__u__Fahrtraining-in-Oldenburg/Fahrschule_Tempel/Unternehmensvideo/100004528 >Fahrschule Tempel</a> Sie fit für den Führerschein in allen PKW- und Kraftrad- Klassen. Doch der starke Service geht weit über den Standard hinaus. Die Fahrschule Tempel überzeugt mit außergewöhnlichen Zusatzangeboten.

So kann man sich beim Parkhaustraining mit viel Zeit und Ruhe auf die besondere Situation beim Parken in Parkhäusern vorbereiten lassen. Für Wiedereinsteiger gibt es die Möglichkeit, mit ein paar Fahrstunden die alten Fahrkünste wieder aufzufrischen. Auch die Generation 50+ fährt auf die engagierte Ausbildung der Fahrschule Tempel ab. Denn hier lernt man stressfrei und jeder wählt das Tempo auf dem sicheren Weg zum Führerschein selbst.

Wer sich für das Fahren mit 17 interessiert, wird mit der Fahrschule Tempel ebenfalls gut und sicher vorankommen. Bereits seit 2004 nimmt Niedersachsen an dem Modellversuch teil. Die Idee: In Begleitung eines Erwachsenen dürfen bereits 17-jährige Auto fahren, wenn sie vorher den Führerschein gemacht haben. Die Fahrschulausbildung kann mit 16,5 Jahren begonnen werden und unterscheidet sich nicht von der üblichen Variante. Mit 18 wandelt sich die Erlaubnis zum begleitenden Fahren in einen normalen Führerschein um.

Die Fahrschule Tempel genießt das Vertrauen zahlreicher begeisterter Fahrschüler in allen Alters- und Ausbildungsklassen. Machen Sie einen Zwischenstopp auf der Internetseite (fahrschule-tempel*) und informieren Sie sich, wie auch Sie am sichersten mit der Fahrschule Tempel weiter kommen.

Weitere Informationen unter: **regional* rel= nofollow >**regional*

Regional*
Tobyas Gleue
Sophienblatt 82-86

24114 Kiel
Deutschland

E-Mail: intrag@intrag*
Homepage: **regional* rel= nofollow >**regional*
Telefon: 0431/668 75 41

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed