Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

18:43 Uhr
18.09.2019

Aufruf: Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. vergibt zum zweiten Mal einen Preis für Publikum
Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. vergibt zum zweiten Mal einen Preis für Publikumsjournalisten mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für die Erkrankung zu sensibilisieren. Bis zum 31.05.2011 können Journalisten ihre Beiträge aus den Bereichen Print/Online sowie Hörfunk/Fernsehen für die mit insgesamt 5.000 Euro dotierte Auszeichnung einsenden.

Morbus Bechterew verläuft im frühen Stadium oft unerkannt vom Arzt. Für Betroffene bedeutet dies im Durchschnitt ca. 8 Jahre Schmerzen ohne zu wissen, woher diese kommen. Früherkennung nimmt bei Morbus Bechterew einen besonderen Stellenwert ein, da eine rechtzeitige Therapie den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen kann.

Der Preis soll Journalisten auszeichnen, die zur Aufklärung über Symptome und die Lebenssituation Betroffener beitragen. Thema der Einsendungen können sowohl Entwicklungen medizinischer Forschung und Therapie als auch das Leben der Betroffenen aus einem persönlichen Blickwinkel sein. Über die Vergabe der Auszeichnung entscheidet eine unabhängige Jury unter anderem bestehend aus Janine Steeger (Moderatorin), Dr. Horst Güntheroth (Stern), Prof. Dr. med. Jürgen Braun (Ärztlicher Direktor Rheumazentrum Ruhr), Ludwig Hammel (Vorsitzender DVMB) und Christian Pfitzner (Journalist und MB-Patient).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügtem Flyer.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie auch im Internet unter *bechterew*.

Für Rückfragen steht Ihnen die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. unter der Tel. 09721/ 220 33 zur Verfügung.

Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew e.V. (DVMB) Bundesverband
Kennwort: Journalistenpreis
Metzgergasse 16
97421 Schweinfurt

Nähere Informationen erhalten Sie ebenfalls bei komm.passion Hamburg GmbH.

Mit freundlichen Grüßen,


Natascha Kramer-Schlecht
Komm.passion Hamburg GmbH

Morbus Bechterew ist eine chronische Autoimmunerkrankung, die an der Wirbelsäule zu Versteifungen und Deformationen führt. In Deutschland sind etwa 450.000 Menschen an Morbus Bechterew erkrankt. Im Gegensatz zu anderen rheumatischen Erkrankungen tritt Morbus Bechterew vor allem bei jungen Erwachsenen auf und beginnt zwischen dem 15. und 35. Lebensjahr

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed