Presse Agentur - Neukunden via Internet

Pressemitteilungen veröffentlichen

13:49 Uhr
15.07.2024

CommunityCamp 2010: BitDefender-Know-how im Bereich Social-Media-Security gefragt
Manager sozialer Netzwerke trafen sich in Berlin


Holzwickede, 16. November 2010 – Bereits zum dritten Mal trafen sich mehr als 150 Community Manager aus ganz Deutschland zum CommunityCamp 2010 in Berlin, eine Woche später nochmal 150 Blogger und Onliner zum BarCamp Braunschweig. Erstmalig sponserte in diesem Jahr der Sicherheitssoftware-Hersteller BitDefender (*bitdefender*) diese Veranstaltungen. Neben der finanziellen Unterstützung war unter den Besuchern vor allem das Fachwissen der BitDefender-Experten im Bereich Social Media Security und Internetsicherheit gefragt.

Die Devise eines BarCamps lautet: „Keine Zuschauer, nur Teilnehmer“. So verstanden sich auch die Veranstaltungen in Berlin und Braunschweig als „Ad-hoc-Nicht-Konferenz“, bei der die Teilnehmer selbst aktiv werden und mit Präsentationen, Vorträgen und Diskussionen den Ablauf des Camps mitgestalten. Auch eine Agenda wurde demnach erst zu Beginn der Veranstaltung per Abstimmung festgelegt. Aus diesem Grund gab es „Sessions“ zu den vielfältigsten Themen. Insbesondere die Thematik der Sicherheitsrisiken bei der Nutzung von Social-Media-Plattformen stieß auf reges Interesse.

Danach richtete sich auch das Engagement von BitDefender. In Braunschweig informierte der Internet-Security-Spezialist die Camp-Teilnehmer durch eine Live-Zuschaltung des E-Threat-Experten Catalin Cosoi nicht nur darüber, wie neue Malware von BitDefender erkannt und bekämpft wird, sondern stellte zudem auch seine Innovationen im Bereich der Facebook-App-Entwicklung vor.

Nach München und Berlin war Braunschweig nun das dritte BarCamp, dass der Antivirus-Spezialist als Sponsor unterstützt; eine Weiterführung des Engagements in den Städten Hamburg und Wien ist bereits geplant. „BarCamps sind für uns der ideale Ort, um sich direkt mit unserer Zielgruppe, den Online-Usern, auszutauschen und Feedback zu unseren Produkten zu erhalten“, erklärt Harald Philipp, Geschäftsführer der BitDefender GmbH, die Gründe für die Teilnahme am Camp. „Aus diesem Grund hat auch jeder Teilnehmer des Camps von uns ein kostenloses Softwarepaket erhalten, zu dem ein nachträgliches Feedback über Twitter oder Facebook ausdrücklich erwünscht ist.“

Weitere Informationen zu BitDefender unter *bitdefender*.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter ms@sprengel-pr* angefordert werden.

Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter *malwarecity* Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.

Pressekontakt:
BitDefender GmbH
Robert-Bosch-Str. 2
D-59439 Holzwickede

Ansprechpartner:
Hans-Peter Lange
PR-Manager
Tel.: +49 (0)2301 – 9184-330
Fax: +49 (0)2301 – 9184-499
E-Mail: presse@bitdefender*

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (0)2661 – 91260-0
E-Mail: bitdefender@sprengel-pr*

Thread durchsuchen nach
Thread download als



Sie haben keine Berechtigung . Sie müssen sich anmelden, oder registrieren.

Web2.0 Webkatalog Software von der Internetagentur McGrip Web2.0 Webkatalog Software RSS Feed