LABONI AUF ERFOLGSKURS: EXZELLENTES PRODUKTDESIGN FÜR HUNDEMÖBEL

Eine grosse Ehre wird dem Schweizer Start-Up Volentis GmbH zuteil: Vom Rat für Formgebung sind gleich drei Entwürfe des jungen Unternehmens für den GERMAN DESIGN AWARD 2018 nominiert.

Der German Design Award gehört zu den wichtigsten Designpreisen weltweit und prämiert auch in diesem Jahr einzigartige und wegweisende Designkonzepte. Die langjährige Expertise und das strenge Nominierungsverfahren stellen dabei sicher, dass nur die besten Produkte, ihre Hersteller und Gestalter an dem Wettbewerb teilnehmen können. So ist bereits die Nominierung eine Auszeichnung.

«Wir freuen uns sehr, dass wir schon kurz nach dem Start von LABONI für einen derart prestigeträchtigen Preis nominiert wurden. Das zeigt, dass wir mit unseren exklusiven Hundemöbeln auf dem richtigen Weg sind», sagt Friederike Erhorn, Geschäftsführerin der Volentis GmbH. Als Designerin der Kollektionen fühlt sich die Jungunternehmerin besonders geehrt, dass der Rat für Formgebung von sich aus auf sie aufmerksam wurde.

Nominiert wurde die Volentis GmbH für die Hundemöbel ODEON und ASTORIA sowie den Hundekorb RIVA, der im März bereits mit dem European Product Design Award ausgezeichnet wurde.

Über RIVA
LABONI hat mit dem Hundekorb RIVA einen einzigartigen Rückzugsort für Vierbeiner geschaffen. Die organische Form und das besondere Flechtwerk bieten ein kokonartiges Gefühl der Geborgenheit und präsentieren das Hundemöbel in einer unkonventionellen Optik. Durch den umsichtigen Einsatz von innovativen Materialien, ausgewählten Farben und interessanten Strukturen lässt sich RIVA harmonisch in die moderne Wohnlandschaft integrieren.

Über ODEON
Das Hundebett ODEON steht für Eleganz und Modernität und basiert auf einer sanft geschwungenen, klassischen Struktur, die den komfortablen Möbeln ein ruhiges und attraktives Aussehen verleiht. Die anspruchsvolle Raffinesse entsteht durch das subtile Flechtmuster, das verspielt durch graphische Linien aus Fasern in kontrastierender Farbe unterbrochen wird.

Über ASTORIA
Ein kunstvolles Flechtwerk breitet sich strahlenförmig über einem pulverbeschichteten Rahmen aus und verleiht dem Hundebett ASTORIA eine unverkennbare Note. Das in dezenten Tönen gehaltene Hightech-Geflecht besticht durch eine sehr angenehme Haptik und strahlt eine elegante Natürlichkeit und moderne Leichtigkeit aus. Die hohe Rückenlehne und die von luxuriösen Stoffen umhüllten Polster schaffen dabei eine wunderbar behagliche Atmosphäre.

Über den German Design Award
Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und geniesst weit über die Fachkreise hinaus höchstes Ansehen.
Weitere Informationen und Bilder zum German Design Award unter:
**german-design-award* >**german-design-award* und *german-design-council*

Über Volentis
Die Volentis GmbH ist ein unkonventionelles Design-Startup, das Kreativität mit Schweizer Perfektion verbindet. Mit der Marke LABONI verfolgt das Unternehmen das Ziel, das Leben von Hund und Halter praktisch besser und sinnlich schöner zu machen. Deshalb hat Volentis ein umfangreiches Sortiment entwickelt, das für kompromisslose Qualität steht und sich durch das perfekte Zusammenspiel von Formen, Materialien und Funktionalität auszeichnet. Die Produkte des jungen Unternehmens wurden in diesem Jahr bereits mit mehreren internationalen Designpreisen ausgezeichnet und sind vom Rat für Formgebung für den German Design Award 2018 nominiert.

Zurück zur normalen Version