Biathlon-Star, Laura -Dahlmeier : Der große Empfang findet am 8. April 2017 in Garmisch statt

Der SC Partenkirchen hat einen Tag für den großen Empfang der
Biathletin gefunden.

Der Skiclub Partenkirchen freut sich, Laura Dahlmeier, 6-fache
Medaillen-Gewinnerin bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in
Hochfilzen 2017 und Gesamtweltcup-Gewinnerin 2016/2017, im Rahmen eines offiziellen Empfangs ganz herzlich zuhause in Garmisch-
Partenkirchen zu begrüßen.

Die lange Biathlon-Saison 2016/2017 ging für Laura Dahlmeier, die
erfolgreichste deutsche Biathletin bei den Weltmeisterschaften in Oslo, zu Ende.

Zunächst holte sie sechs Medaillen bei sechs WM-Rennen: In Hochfilzen siegte sie im Einzel, in der Verfolgung, im Massenstart, in der Mixed-Staffel und in der Damen-Staffel. Dazu
gab es die Silbermedaille im Sprint.

Rekorde über Rekorde. Laura Dahlmeier ist die erste Biathletin,
die fünf Goldmedaillen bei einer Weltmeisterschaft gewinnen konnte. Dahlmeier ist außerdem die erste, die elf WM-Medaillen in Serie schaffte, zudem die erfolgreichste Deutsche bei einer
einzelnen Weltmeisterschaft.
Auch im Weltcup räumte die Athletin von SC Partenkirchen ab:
Sieg in der Gesamtwertung. Sieg im Einzel- und Verfolgungs-Weltcup.
Die weitere Bilanz von Laura: Zehn Saisonsiege und insgesamt 17
Podestplätzen in 24 Rennen.

Der Empfang in Garmisch beginnt vormittags mit einer Pressekonferenz und am Nachmittag mit einem Festzug vom Kirchplatz zum Kurpark. Ab 18:00 Uhr beginnt das Abend-Vor-
Programm, um 19:oo Uhr dann der offizielle Teil. Im Anschluss
steigt eine Welcome-Party mit der Edelweiss Bluegrass Band.

Premium-Journalist/Fotograf h.e.schiewer bedankt sich für die Einladung und wird an der Feier teilnehmen.
Die Berichterstattung wird am Sonntag/Montag mit der gewohnten Bilderleiste online sein (agentur-presse, menü sportevent)


Info:presse dtsch.skiverband
alle Fotos: h.e.schiewer oestrich-winkel
(heutige Bilder: Weltcub 2015 in Ruhpolding)

Zurück zur normalen Version