Die Zukunft in der Tasche. Die neue TrendApp.

Schon länger gibt es den Trend, Apps zu nutzen, jetzt gibt es aber die App, Trends zu erkennen!

Die TrendApp. von Mathias Haas zeigt innovative Ideen, bisher unentdeckte Entwicklungen und neue tech-nische Errungenschaften! Mit seinen Exponaten beweist DER TRENDBEOBACHTER, dass die Zukunft bereits heute beginnt und wir die Trends von morgen aus den aktuellen Entwicklungen ableiten können, wenn wir nur den richtigen Blick dafür haben. Um diesen zu schärfen, bietet er nun die TrendApp für mobilen Endgeräte *trendbeobachter*/apps an. Die Entdeckungen, die mit kurzen Beschreibungen erläutert werden, machen auf zukünftige Prozesse aufmerksam und fordern uns gleichzeitig auf, auch über unser heutiges Verhalten nachzudenken.

Für Mathias Haas sind diese Exponate die beste Methode, neue und gesellschaftsrelevante Trends sichtbar und konkret zu machen. Oder besser gesagt: die Antworten darauf. Denn als Zukunftsexperte weiß er, dass Trends nichts anderes sind als Überschriften, die für neues Verhalten stehen. Dieses Verhalten wird auch immer bedient und kann deshalb über Produktinnovationen bewiesen werden. Das digitale LEGO-Spiel mit echten Bausteinen, die Wifi-Leuchte, die mit dem Smartphone bedient wird oder der Seaweed-Snack für unterwegs: Jedes Exponat kann auf seine Art Aufschluss darüber geben, wie die Gesellschaft is(s)t und wie sie sich weiterentwickeln wird. Nicht selten lassen sich sogar ganze Geschäftsmodelle ablesen, die – je nach Branche – in Zukunft eine Rolle spielen könnten, wenn es darum geht, der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus zu sein.

Mathias Haas ist Redner und Berater. Als DER TRENDBEOBACHTER erklärt er die Zukunft in klaren Worten. Zukunft ist bei dem Stuttgarter heute, morgen und übermorgen und meint nicht 2030. Mit seinen Infotainment-Vorträgen vermittelt er je nach Branche und Zielgruppe die dafür relevanten Trends und zeigt, wie sich globale Megatrends auf lokalem Boden auswirken. In Workshops und Tagungen hilft er Unternehmen, bei Umstrukturierungs- und Wandlungsprozessen erfolgreich und zukunftsfit zu agieren. Ausgangspunkt seiner Arbeit ist die Überzeugung, dass jeder Mensch ein Trendbeobachter sein kann, wenn er das richtige Auge dafür hat. Mathias Haas präsentiert deshalb, wie Entwicklungen früher entdeckt und zum eigenen Vorteil genutzt werden können. Die neue TrendApp ist dafür bereits ein geeignetes Mittel, denn sie nimmt all diejenigen mit auf Entdeckungstour, die Zukunft tatsächlich sehen oder sogar selber suchen möchten.

Mathias Haas ist kein klassischer Trendforscher und kein üblicher Zukunftsforscher! DER TRENDBEOBACHTER agiert und spricht über das - HIER UND JETZT.

Kontakt: Bettina Feil, Leiterin Kommunikation, DER TRENDBEOBACHTER. feil@trendbeobachter*

Zurück zur normalen Version